Leseprobe aus Detektiv's Black Book
Kapitel Personenschutz

Personenschutz

....................Der Personenschutz ist wie bereits vorangestellt, ein rund um die Uhr Schutz einer Person, die sich auch an die Anordnungen des Personenschützers zu halten hat und wo andererseits der Personenschützer sich den jeweils augenblicklichen Gegebenheiten vor Ort anzupassen hat. Dieser Schutz kann sich von einer Stunde auf die andere auf große Distanzen erstrecken und es erforderlich machen, daß der Personenschützer selbst oder die Geschäftsleitung seiner Firma im Hintergrund diverse Maßnahmen ergreift, damit diese durchgehende Bewachung lückenlos durchgeführt werden kann und daß auch Ortswechsel, ja sogar Staatenwechsel erfolgreich abgeschlossen werden können.

Begleitschutz

Begleitschutz ist in der Regel der Schutz einer Person und seiner allfälligen wertvollen Fracht von einem Ort zum andern und umfaßt die sichere Abfahrt ebenso wie die Reise und wiederum die sichere Ankunft und erfolgreiche Beendigung des Auftrages.

Ob der Klient nun Geld, Schmuck, Akten oder Kunstschätze transportiert, bleibt für den Detektiven gleich, er hat nur bei einem allfälligen Angriff auf seinen Schutzbefohlenen darauf zu achten, daß er keine Notwehrüberschreitung begeht indem er einen Angreifer kurzweg erschießt, nur weil dieser auf das ohnehin versicherte Vermögen seines Klienten zugreift. Immer und immer wieder wird es vom Einzelfall abhängen, wie ein etwa erforderlicher Abwehrmechanismus gegen einen Angreifer in Gang gesetzt werden muß. ............................